News

P&G Deutschland | Österreich | Schweiz | Suisse

News in Kürze - Innovationen

  • Januar 25, 2016
    Frankfurt, 25. Januar 2016, Die PR Agentur MSL Germany hat für Oral-B den renommierten Internationalen Deutschen PR-Preis gewonnen. Ausgezeichnet wurde die Kampagne „Bluetooth für weiße Zähne: Wie Oral-B zum Liebling der Tech-Szene wurde“ in der Kategorie Technologie, Innovation und Forschung.Mehr dazu
  • November 6, 2015
    Procter & Gamble hat E.ONs Geschäftseinheit für dezentrale, integrierte Energielösungen, E.ON Connecting Energies, mit dem Bau einer Kraft-Wärme-Kopplungsanlage am Produktionsstandort Groß-Gerau beauftragt. Mit dieser Lösung senkt P&G seinen jährlichen CO2-Ausstoß um etwa 3.000 Tonnen. Zur KWK-Anlage gehört auch die effiziente Nutzung der in der Produktion anfallenden Prozesswärme durch intelligente Wärmerückgewinnung.Mehr dazu
  • November 5, 2015
    Das an der Zeppelin Universität (ZU) angesiedelte Dr. Manfred Bischoff Institut für Innovationsmanagement der Airbus Group hat für herausragende unternehmerische Innovationsleistungen den „Open Innovation Award“ vergeben. Auf der Leitveranstaltung für Innovationsmanagement „innovation 2015“ in München wurden damit die vier Unternehmen Procter & Gamble, Mann+Hummel, Swarovski sowie Philips ausgezeichnet. Mehr Informationen unter:https://www.zu.de/universitaet/presse/pressemitteilungen/Mehr dazu
  • Oktober 22, 2015
    P&G hat bekannt gegeben, dass die Produktion von Wasch- und Reinigungsmittelmarken wie z.B. Tide und Dawn in den USA in Zukunft ausschließlich mit Windkraft gedeckt werden soll. Dies ermöglicht die Partnerschaft mit dem Energieunternehmen EDF Renewable Energy. Ein neuer Windpark in Texas, wird hierzu bis Dezember 2016 in Betrieb sein.Zudem plant P&G bis 2020 alle Werke mit 30% erneuerbarer Energie zu betreiben, das langfristige Ziel liegt bei 100%.Mehr dazu
  • September 16, 2015
    Am 16. September 2015 verkündete P&G im Rahmen des gemeinnützigen Programms „Children’s Safe Drinking Water Program (CSDW)“ neue Ziele. Bis 2020 sollen weltweit 15 Milliarden sauberes Trinkwasser zu  Verfügung gestellt werden, um Krankheiten durch verunreinigtes Wasser zu verhindern und so das Leben bedürftiger Menschen in Entwicklungsländern zu retten. Dieses Ziel wird durch 25 neue Projekte in den nächsten fünf Jahren umgesetzt. Seit 2004 hat das CSDW Programm bereits neunMehr dazu
  • März 24, 2015
    Einwegwindeln sind leicht zu handhaben, praktisch für unterwegs und halten die Haut besonders trocken. Wissenschaftler der FAU kooperieren jetzt mit  Procter & Gamble (P&G), um die Materialeigenschaften bei Einwegwindeln nachhaltig zu verbessern. Ziel ist es, die Einwegwindeln der Zukunft deutlich umweltfreundlicher zu machen: Kohlenhydratquellen aus Agrarabfallprodukten könnten die Basis für das höchst saugfähige Granulat im Inneren von Babywindeln und ähnlichen HygieneproduktenMehr dazu
  • Juni 12, 2014
    UNICEF und Pampers feierten am 5. Juni gemeinsam ihre bahnbrechende Partnerschaft, die die Eliminierung von Tetanus bei Neugeborenen zum Ziel hat. Tetanus ist eine tödliche, aber vermeidbare Krankheit, an der jedes Jahr immer noch 58.000 Neugeborene sterben.Mehr dazu