P&G erhält Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ des Deutschen Nachhaltigkeitspreis 2016

Beschreibung

Der Deutsche Nachhaltigkeitspreis wird jährlich von der Stiftung Deutscher Nachhaltigkeitspreis e.V. in Zusammenarbeit mit der Bundesregierung, kommunalen Spitzenverbänden, Wirtschaftsvereinigungen, zivilgesellschaftlichen Organisationen und Forschungseinrichtungen vergeben. Der Sonderpreis „Ressourceneffizienz“ wird an Unternehmen vergeben, die in besonderer Weise Maßnahmen zur Ressourcenschonung, Rohstoff- und Energieeffizienz beitragen, sowie innovative Recycling- und Kreislaufkonzepte etabliert haben. Die Jury würdigte dabei im Besonderen, dass P&G den Nachhaltigkeitsgedanken fest in seinen unternehmerischen Abläufen verankert hat, signifikante Investitionen für den Schutz natürlicher Ressourcen tätigt und mit seinem breit angelegten Engagement beispielgebenden Einfluss auf die gesamte Industrie hat.

Download:

video/mp4 SymbolAR_Klein.mp4 (97.82 MB)